Sperrholzplatte

Alasia Franco Sperrholzplatte


Sperrholzplatten sind Halbfertigprodukte aus mehreren Lagen Pappelfurnier. Sie gehören zur großen Gruppe der Schichtholzplatten, von denen sie sich durch die gekreuzte Ausrichtung der verschiedenen Schichten unterscheidet, die ihnen eine gleichmäßige Festigkeit in alle Richtungen verleihen. Sperrholz ist in seinen unterschiedlichen Formen in vielen Bereichen des Häuserbaus und der Einrichtungen weit verbreitet, vor allem dort, wo ein gebrauchsfertiges Material benötigt wird, das nur wenig Nachbearbeitung erfordert und leicht verarbeitet werden kann.

Der traditionelle Pappelanbau im langen Zyklus (8-12 Jahre) ist das optimale Anbausystem für die Versorgung mit Stämmen, die sich als Furnierholz eignen. In den Tabellen 1 und 2 sind die derzeit in unserer Firma verfügbaren Klone angegeben, die sich für den Anbau zur Herstellung von Sperrholzplatten eignen (AF8, AF12), sowie die Länder, in denen ihr Anbau möglich ist.

Derzeit können wir zwischen 250.000 und 400.000 t Rohmaterial auf Bestellung für jeden Betrieb herstellen, die Menge kann gegebenenfalls erhöht werden.

 

Anbausysteme >>

Tabelle mit den produktiven Eigenschaften für jeden der angebotenen Klone

Tabelle mit den produktiven Eigenschaften für jeden der angebotenen Klone

 

Tabelle mit den Ländern, wo die angebotenen Klone kultiviert werden können

Tabelle mit den Ländern, wo die angebotenen Klone kultiviert werden können

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

immagine_bottom_center