OSB-Platte

Alasia Franco OSB-Platte


Die OSB-Platten (Oriented Strand Board, Platte mit ausgerichteten Spänen) sind Platten, die aus mehreren, nicht besonders definierten Schichten aus langen und dünnen Spänen, „Strand“ genannt, bestehen, die gepresst und durch ein Bindemittel zusammengehalten werden. Die äußeren Schichten der Platten zeichnen sich durch Späne aus, die parallel zu einer der beiden Kanten der Platte angeordnet sind, während die Späne im Inneren rechtwinklig zu den Spänen der äußeren Schichten ausgerichtet sind oder eine zufällige Ausrichtung haben. Diese besondere Anordnung der Späne zielt darauf ab, die Platte in einer Richtung stabiler zu machen.

Der Mittelfristige Forstbetrieb (Medium Rotation Forestry, MRF) ist das schnellste Verfahren (5 Jahre) für die Gewinnung von großen Mengen an Rohmaterial für die Herstellung von OSB-Platten (weißere Späne aufgrund des Fehlens der Rinde und leichtere Platten). In den Tabellen 1 und 2 sind die derzeit in unserer Firma verfügbaren Klone angegeben, die sich für den Anbau zur Herstellung dieses Verarbeitungsprodukts eignen (AF2, AF3, AF13, AF16, AF24, AF28), sowie die Länder, in denen ihr Anbau möglich ist.

Derzeit können wir zwischen 250.000 und 400.000 t Rohmaterial auf Bestellung für jeden Betrieb herstellen, die Menge kann gegebenenfalls erhöht werden.

Anbausysteme >>

Tabelle mit den produktiven Eigenschaften für jeden der angebotenen Klone

Tabelle mit den produktiven Eigenschaften für jeden der angebotenen Klone

 

Tabelle mit den Ländern, wo die angebotenen Klone kultiviert werden können

Tabelle mit den Ländern, wo die angebotenen Klone kultiviert werden können

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

immagine_bottom_center